Herzlich Willkommen auf dem Islandpferdehof HESTA-KYKKI


Der Vorstand PDF Drucken E-Mail

Basis für ein funktionierendes Vereinsleben ist die ehrenamtliche Hilfe vieler fleißiger Köpfe und Hände. Zum Glück sind unsere Islandpferdereiter immer um das Wohl unserer Pferde und unserer Gemeinschaft bemüht, so dass der IFOL ein reges Vereinsleben vorweisen kann. Dazu gehören all die Kleinigkeiten, wie ein leckerer Kuchen am Sonntagnachmittag, aber auch die großen Ereignisse, wie Wattritt, Hausturnier und nicht zuletzt die Turnierteilnahmen unserer Kaderteams.

Wie bedanken uns bei allen, die im Kleinen und Großen etwas zu diesen Ereignissen beitragen ganz herzlich!

Unsere fleißigen Ehrenamtler im Vorstand sind derzeit:

Vorsitzender: Peter Roenn

Ohne Peter geht nichts, keine Vereinssitzung und vor allem nicht unsere Kaffeemaschine! Peter steht allen immer mir Rat und Tat zur Seite und packt gerne tatkräftig mit an, wenn es ans Auf- und Ab- oder Umbauen geht, sei es bei Vereinsveranstaltungen oder auf den Turnieren. Am liebsten steht er allerdings bei unseren zahlreichen Aktivitäten hinter dem Grill oder Herd. Auf Peters Gaumenschmauß ist Verlass!


Kassenwartin und 2. Vorsitzende: Annette Onken

Annette ist neben ihrer Arbeit als Grundschullehrerin in allen Bereichen der Organisation und Pferdeversorgung auf Hesta-Kykki tätig. Sie behält stets den Überblick und ist deshalb als Kassenwartin perfekt in unserem Vorstand positioniert. Und zu besonderen Gelegenheiten sieht man sie auch auf dem Rücken eines unserer schönen Islandpferde das Reiterleben genießen.


Sport- und Schriftwartin: Clara Friedrich

Auch Clara ist im „echten Leben“ Grundschullehrerin, genießt aber sonst mit ihrer kleinen Familie die Islandpferdewelt in vollen Zügen. Als Geschäftsführerin des Islandpferdezentrums Hesta-Kykki, lizensierte Trainerin und erfolgreiche Sportreiterin ist sie dem Verein eine zentrale Stütze.


Jugendwartin: Gunda Geisler

Gundas Herz gehört seit vielen Jahren den Islandpferden und dem reiterlichen Nachwuchs. Als Ausbilderin bei den Maltesern legt sie viel Wert auf den sicheren und korrekten Umgang zum Schutz von Pferd und Reiter. Als langjährige Reitlehrerin ist sie für den Job als Jugendwartin bestens geeignet und hat für alle ein offenes Ohr.


Erwachsenensprecherin: Barbara Kulow

Barbara reitet seit vielen Jahren fleißig mit ihrem Pferd Staell durch Wald und Wiesen, organisiert tolle Ritte oder entdeckt neue spannende Wege. Doch nicht nur im Freizeitbereich ist sie aktiv, auch im Sport konnte Barbara ihren Staell schon mehrfach erfolgreich vorstellen.


Die Aufgaben der Kassenprüfer nehmen derzeit Anna Kaltenborn und Ute Siemers wahr.